Der Kopist
Der Kopist

Der Kopist

Wintersemester 2008/20009

 

Goertz SE110, Arduino, Computer, Internet

 

Die Wahrnehmung einer Person im Internet hängt vorallem von den über Sie gesammelten Daten ab. Sucht man nun nach einem Namen mischen sich korrekte und unpassende Informationen zu einer digitalen Identität dieser Person. Das Überprüfen welche dieser Suchergebnisse zu der realen Person passen oder nicht obliegt dem Nutzer, da der Rechner einem lediglich semantische Verknüpfungen ausgibt.

Die Arbeit thematisiert den durch Maschinen ausgeübten Einfluss auf die Wahrnehmung von Informationen und gibt eine Suchanfrage auf den Namen des Autors ungefiltert in seiner eigenen Handschrift aus. Das Erscheinungsbild der Suchergebnisse ist stark durch die Charakteristika des Geräts geprägt. Falsche Zeilenumbrüche, sichtbare Quantisierung stehen im Kontrast zur ersten visuellen Wahrnehmung eines handbeschriebenen Zettels.